Glück lernen und leben durch Genuss

Montag 04.10.2021 - Montag 25.10.2021, 19:00 - 21:00 Uhr

Was?
An grauen Tagen scheint das Glück meilenweit entfernt. Und dennoch lässt es sich auch dann finden – in den einfachen Dingen des Lebens. „Immer mehr Menschen spüren, dass sie den Kontakt zu sich selbst verlieren. Sie fühlen, dass sie dringend Körper, Seele und Geist zusammenbringen müssen. Das geht nur, wenn man seine Glücksfähigkeit findet, die eigene  Vitalität, versteckte Fähigkeiten und Begabungen“, erläutert Seminarleiterin Bärbel Kleinwegen.

Eine Kleinwegen-These lautet: viel Glück liegt in den einfachen Dingen des Lebens, etwa darin, das Wünschen aufzugeben oder sich  von der Meinung anderer Menschen zu lösen. Und: „Umarmen Sie doch einmal einen Baum und versuchen Sie, eine heilende Kraft zu spüren!“

Im Seminar geht es an vier Abenden darum, das Glück in den Alltag einzuladen oder wieder bewusster wahrzunehmen – durch Meditation, Bewegung, Kreativität, Räucherrituale, Aromen, Spiritualität, Musik, Essen und viel Spaß.

Wer?
Bärbel Kleinwegen
Aroma- und Gesundheitspraktikerin, Gesundheits- und Krankenpflegerin,
Leiterin der NBH-Sozialstation

Wann?
4-mal montags  ab 04.10.2021 (bis 25.10.2021)
19 bis 21 Uhr

Wo?
NBH-Räume, Brunnenstraße 28, 85598 Baldham

Wie?
70 Euro
Die  Teilnehmer/Teilnehmerinnen kommen bitte in bequemer Kleidung und bringen eine Matte, Decke und ein Kissen mit.

Vorkasse erforderlich
siehe Teilnahmebedingungen

Bitte bringen Sie den Fragebogen zur Selbsteinschätzung ausgefüllt zur Veranstaltung mit. HIER finden Sie die allgemeinen Verhaltensweisen für die Kursteilnehmer/Kursteilnehmerinnen.

Sie können die Kursbeschreibung >>>HIER downloaden

Kosten 70,00 €
Ort Nachbarschaftshilfe Vaterstetten
Brunnenstraße 28
85598 Baldham

Anmelden

Diese Veranstaltung kann leider nicht mehr gebucht werden.